Die Lehrerdiskussion,
um Änderung der Arbeitszeiten und Gehälter und das was ihre Aufgaben sind,
in Österreich ist der Beweis dafür, dass

nicht der Hund mit dem Schwanz wedelt, sondern der Schwanz mit dem Hund.

17. 07. 2013 nach 31 erfolglosen Gesprächen (Sitzungen) des Arbeitgebers – Bundesregierung – mit den Arbeitnehmern – Lehrer(vertreter)
Grund der Gespräche ist das schlechte Abscheiden der Lehrer in der Pisa Studie im Verhältnis zu den Kosten unseres Bildungssystems

 

Fall Snowden – veröffentlichte Massenauspionierung des Geheimdienstes der USA (NSA) aller Aktivitäten im Internet
Steffen Bockhahn, Mitglied im Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages sagte am 16.7. : „Insgesamt zeigt mir das wieder, dass die Geheimdienste völlig intransparent arbeiten und die parlamentarische Aufklärung maximal in den Kinderschuhen steckt. Sie ist fast marginal bei dem Aufklärungswillen, der hier seitens der Bundesregierung besteht.
NO NA NET
Wer auf unserer schönen Welt glaubt wirklich:
China, Russland, Nordkorea, Frankreich, Deutschland oder Österreich sind hochweiß, während sie mit dem Finger auf die Böse USA zeigen. – Das wäre dann doch ein Ammenmärchen

 

Zu Formel I Rennen: Eine Universumsendung über Frösche der Donauauen ist abwechslungsreicher als ein Formel I Rennen